Georg Stefens GmbH & Co. KG

niederländisch

 04963 / 91 41 60@ Kontakt  

Einfamilienhaus mit Reeddach

Einfami­li­enhaus mit Reeddach

Ein maßgeschnei­dertes Eigenheim auf 260 Quadrat­metern

Einfami­li­enhaus mit Reetdach

Einfamilienhaus mit Reeddach

Inmitten einer großzügigen und anspre­chenden Umgebung präsentiert sich dieses beeindru­ckende Einfami­li­enhaus, das durch sein reizvolles Reetdach und ein klassisch rotes Mauerwerk eine zeitlose Eleganz ausstrahlt. Das Anwesen vereint traditi­onelle Architektur mit modernem Komfort und besticht durch eine harmonische Symbiose von Naturver­bun­denheit und stilvollem Wohnam­biente.

Das Reetdach verleiht dem Haus nicht nur eine unverwech­selbare Ästhetik, sondern unterstreicht auch den nachhaltigen Charakter des Gebäudes. Die großzügige Hofeinfahrt ist ebenso funktional wie auch gestal­terisch durchdacht. Sie ermöglicht einen komfor­tablen Zugang zum Grundstück und betont auch die repräsen­tative Wirkung des Hauses. Der Außenbereich ist von einer gepflegten Gestaltung geprägt, wodurch das Anwesen von außen ebenso ansprechend wirkt wie von innen.

Einfamilienhaus mit Reeddach

Der Schornstein Einzigartig bis zum höchsten Punkt des Hauses

Ein weiteres Highlight dieses großzügigen Einfami­li­en­hauses ist der überaus edle Schornstein. Als architek­to­nisches Element fügt er sich nicht nur harmonisch in das Gesamtbild ein, sondern setzt auch einen exklusiven Akzent, der das Haus besonders hervorhebt.

Einfamilienhaus mit Reetdach


Die Verbindung zwischen Mauerwerk und Dach ist nicht konven­tionell im Lot, sondern präsentiert sich mit einer eleganten Rundung, die sich nach außen hin harmonisch mit der Dachkante vereint.

Diese architek­to­nische Besonderheit schafft eine faszinierende Optik, bei der das Mauerwerk eine sanfte Kurve nach außen bildet und visuell nahtlos mit der Linie des Dachs verschmilzt. Diese geschickte Gestaltung verleiht dem Gebäude eine einzig­artige Ästhetik in Form einer organischen Eleganz und erzeugt somit eine anspre­chende Dynamik in der Fassaden­ge­staltung. Diese besondere architek­to­nische Nuance verleiht dem Haus nicht nur einen einzig­artigen Charakter, sondern setzt es auch als kunstvolles und indivi­duelles Unikat in Szene.

In Verbindung mit dem Reetdach, den dunklen Dachziegeln, der großzügigen Hofeinfahrt und dem edlen Schornstein schafft diese besondere Gestal­tungs­element eine beeindru­ckende Synergie, die das Einfami­li­enhaus zu einem architek­to­nischen Meisterwerk macht und es von anderen abhebt. Es repräsentiert somit nicht nur ein komfor­tables Zuhause, sondern auch eine harmonische Verschmelzung von Funkti­o­nalität und Kunst.

Zufahrt zum Einfamilienhaus mit Reetdach

Gemauerte Zufahrtssäule mit Beleuchtung


Nostal­gischer Charme

Die Hofeinfahrt wird von zwei charmanten turmartigen Mauern flankiert, die auf beiden Seiten aufsteigen und das gleiche Mauerwerk wie das Haus aufweisen. Einmalig in ihrer Gestaltung, bilden diese Mauern eine einladende Einfahrt, die durch ihre Detail­ver­liebtheit besticht.

Die oberen Abschlüsse der Mauern präsen­tieren sich mit dunklen Platten, die nicht nur als eleganter Abschluss dienen, sondern auch eine perfekte Basis für die daran befestigten nostal­gischen Laternen bieten. Diese setzen nicht nur stimmungsvolle Beleuch­tungs­impulse, sondern schaffen eine malerische Kulisse und verleihen der Hofeinfahrt einen Hauch von nostal­gischem Charme.

Grundriss Erdgeschoss

Einfamilienhaus mit Reetdach - Grundriss Erdgeschoss

Grundriss Dachge­schoss

Einfamilienhaus mit Reetdach - Grundriss Dachgeschoss
Georg Stefens

© 2024 Georg Stefens GmbH & Co. KG | Telefon ✆ 04963 / 91 41 60